KMK-Fremdsprachenzertifikat an der Carl-Hahn-Schule

Fit in Englisch: 15 Auszubildende erhalten
KMK-Fremdsprachenzertifikat an der Carl-Hahn-Schule

Wie in den vergangenen Jahren erwarben auch in diesem Schuljahr 2017/18 Auszubildende aus den Bereichen Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen und Industriekaufmann/Industriekauffrau an der Carl-Hahn-Schule Wolfsburg die Fremdsprachenzertifizierung der Kultusministerkonferenz des Landes Niedersachsen.

Die Fremdsprachenzertifizierung wird an der CHS im Fach Englisch momentan nur für diese beiden Berufsbereiche angeboten. Die Zertifizierung soll kontinuierlich auf weitere Berufsbereiche ausgeweitet werden, sofern dies möglich ist.

Ganz selbstverständlich ist es nicht, dass die Azubis sich dieser zusätzlichen Herausforderung stellen – zumal sie fast zeitgleich zu ihrer Zwischenprüfung stattfindet. Trotzdem nutzten 15 Schüler und Schülerinnen das Angebot der CHS und qualifizierten sich in einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung für das Fremdsprachenzertifikat. Gleich sieben Azubis erwarben das Zeugnis auf dem Sprachniveau B2 des GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen), neun erreichten das Niveau B1.

Sicher ist das Englisch-Zertifikat ein nützlicher und hilfreicher Baustein im Lebenslauf und für den weiteren Berufsweg, der die jungen Leute immer häufiger auch ins Ausland führt. Wir gratulieren und wünschen unseren Azubis alles Gute für ihren weiteren beruflichen Werdegang!

Kai Rühle

Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie hier: