Projekt über die gesunde Ernährung

Die FOS 17 der Carl-Hahn-Schule hat im Rahmen des Biologieunterrichts ein Projekt über die gesunde Ernährung ins Leben gerufen. So haben sich vier Projektteams gebildet, die sich mit den verschiedensten Bereichen der gesunden Ernährung auseinandergesetzt haben: Im Fokus standen dabei das richtige Essverhalten, die Folgen der ungesunden Ernährung, die Kosten einer gesunden Ernährung und die Regeln für eine gesunde Ernährung.

Am 15. Januar 2018 hat die FOS 17 das erste Mal eine Klasse zum Projekttag gebeten. Die BG172 des beruflichen Gymnasiums der Carl-Hahn Schule ist der Einladung gefolgt und wurde 90 Minuten über die gesunde Ernährung informiert.
Das Ziel des Projektes ist es, das Interesse der Schüler hinsichtlich einer gesunden Ernährung zu wecken.

Neben der Theorie spielt dabei auch die Praxis und der Spaß eine entscheidende Rolle. So wurden auf der einen Seite Präsentationen, Slideshows, Plakate, Flyer und auf der anderen Seite mehrere Quizze, Umfragen und auch Experimente vorbereitet, die zu einem aktiven Mitmachen animiert haben.

Die FOS 17 möchte einen Dank an alle beteiligten Personen und an die Schulleitung für diese Möglichkeit aussprechen und freut sich weiterhin an der Arbeit an dem Projekt.

 

Veröffentlicht in News