Ballsporttag 2016 des Beruflichen Gymnasiums

Am Ballsporttag der Kooperierenden Beruflichen Gymnasien 2016 ging es wieder um Punkte und Tore und viel Spaß

Am Donnerstag, den 17. November 2016 fand in der Sporthalle Tischlerstraße der Ballsporttag der kooperierenden Beruflichen Gymnasien der Carl Hahn Schule und der BBS 2 Wolfsburg statt. An dem schon traditionellen Wettstreit nahmen auch dieses Jahr alle 18 Klassen der Beruflichen Gymnasien  Technik, Gesundheit und Soziales und Wirtschaft  teil. Die Schülerinnen und Schüler spielten in drei verschiedenen Wettbewerben, Fußball Schüler, Volleyball Schüler und Volleyball Mixed die jeweiligen Sieger aus. Die sportlichen Wettkämpfe fanden in einer angenehmen Atmosphäre statt, da die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges für das leibliche Wohl eine große Auswahl an Speisen und Getränken für die Sportler und Zuschauer im Angebot hatten. Nach insgesamt 30 Fußball- sowie 42 Volleyballspielen, die mit viel Einsatz, aber auch großem Spaß absolviert wurden, ergaben sich 3 Finalbegegnungen.

Beim Fußball Schülerturnier gewann schließlich die Klasse von Herrn Selke, die BG 15.3, das Finale gegen die BGY 16.2 von Frau Volk.

Im Volleyball Mixed Turnier hatte im Finale der 11. Jahrgang von Herrn Mascio (BG 16.3) die Nase vorn, da sie sich gegen die BG 16.1 von Herrn Ahlrichs durchsetzten.

Das Volleyball Schülerturnier gewann die Klasse BG 14.3 von Frau Wilts gegen das Team von der BGY 14.2 von Herrn Meyer.

Ergebnisübersicht des Ballsporttages der Kooperierenden Beruflichen Gymnasien

Fußball Schüler Volleyball Schüler Volleyball Mixed
1. Platz BG   15.3 Herr Selke BG   14.3 Frau Wilts BG 16.3 Herr Mascio
2. Platz BGY 16.2 Frau Volk BGY 14.2 Herr Meyer BG 16.1 Herr Ahlrichs
3. Platz BG   15.1 Herr Wilts BG   15.1 Herr Wilts BG 14.1 Herr Spengler
4. Platz BG   14.3 Frau Wilts BGY 15.2 Herr Freudenhammer BG 14.3 Frau Wilts

Schreibe einen Kommentar